Aufgabe 4: Was hat denn da gesprudelt?

Ihr habt den Versuch mit der Brausetablette durchgeführt.
Die Brausetablette ist ein Gemisch aus mehreren Stoffen. Sie enthält unter anderem Magnesiumsalz, Natriumhydrogencarbonat, Zitronensäure und Süßstoff.

Doch welche dieser Stoffe bringen die Brausetablette im Wasser zum Sprudeln?

Plant nun Versuche, die euch ermöglichen, die folgende Frage zu beantworten: Welche der vier Stoffe reagieren beim Lösen in Wasser, sodass ein Gas entsteht?

Ihr könnt aus der Schachtel folgende Materialien für eine Untersuchung verwenden:

  • Magnesiumchlorid (Magnesiumsalz)
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Zitronensäure
  • Süßstoff
  • das Becherglas
  • die vier Petrischalen
  • den Rundkolben
  • den Glasstab
  • den Spatel

Zusätzlich wird auch Wasser und ein Stück von der Küchenrolle notwendig sein.

Plant nun eine Untersuchung. Schreibt im Planungsformular im Protokoll auf, was ihr tun wollt. Zeigt eurer Lehrperson die Planung. Erklärt eurer Lehrperson vor dem Versuch, was ihr tun werdet.

Kommentare sind geschlossen.